Reise- und Touristeninformationen über Norwegen

Pferd kaufen header

Preise & Währung

Norwegen ist eines der wenigen Länder, welches nicht zur EU gehört und auf Grund dessen eine eigene Währung hat. Überall in Norwegen zahlt man hier mit den Norwegischen Kronen. Wer seine Euro in Norwegische Kronen umtauschen möchte, der sollte in Deutschland mal einen guten Tag bei der Bank erwischen, denn in der Regel kostet der Umtausch für 100 Konen etwa 12,50 Euro. Wer lieber vor Ort die Währung tauschen möchte, kann dies in allen Banken und Sparkassen ab 9.00 Uhr morgens tun, sollte jedoch auch bedenken, dass die wenigsten Norweger der deutschen Sprache mächtig sind. Allenfalls kommt man hier noch mit Englisch weiter.

Was die Preise in Norwegen angeht, sollte man darauf gefasst sein, dass hier vieles teurer ist, als in anderen Ländern Europas. Insbesondere im Bereich der Lebensmittel, können die Preise dann doppelt so hoch sein.

Auch ein abendlicher Besuch in der Disco oder in der Kneipe sollte gut überlegt werden. Denn ein halber Liter Bier für umgerechnet knapp 7 Euro kann schnell die Urlaubskasse sprengen. Cocktails können noch teurer sein.

Auch die Eintrittspreise können in manchen Gegenden recht teuer werden. Hier kann es beim Buchen der Norwegen Reise günstig sein, sich beim Veranstalter nach Karten für vergünstigte Eintritte usw. zu erkundigen.